20. Juli 2020 / Elisabeth Schaettgen

IFAC - Paper Prize 2020

IFAC - Nonlinear Analysis: Hybrid Systems Paper Prize 2020 - Auszeichnung für Tobias Holicki und Carsten Scherer

Der Artikel "Stability analysis and output-feedback synthesis of hybrid systems affected by piecewise constant parameters via dynamic resetting scalings" wurde vom Awards Committee der IFAC ausgewählt.

Die Auszeichung wird seit 2015 immer vergeben im Rahmen des IFAC World Congress, der alle drei Jahre stattfindet. In diesem Jahr hätte die Konferenz in Berlin stattgefunden und fand nun aufgrund der Corona Pandemie erstmals als Virtuelle Konferenz statt. 

Dieses Bild zeigt  Tobias  Holicki
M. Sc.

Tobias Holicki

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dieses Bild zeigt  Carsten W.  Scherer
Professor Dr.

Carsten W. Scherer

Institutsleitung und Lehrstuhlleitung mst / Erasmus-Fachkoordinator FB Mathematik

[Foto: Uni Stuttgart]

Zum Seitenanfang